Sticken · 04. Juli 2018
Leider ist auf diesem Foto nicht gut zu erkennen, wie viele kleine Kreuzstiche dieses Bild haben entstehen lassen. Auf Hardangerstoff im Kreuz 2 x 2 Fäden gestickt. Im Grunde nicht außergewöhnlich, wenn man eine Stickpackung kauft, in dem alles auf den Stoff gedruckt oder gezeichnet ist, wenn alle Farben mit Nummern versehen sind, ein Plan dabei liegt, auf dem die Felder zum Aussticken mit den jeweiligen Nummern versehen sind und man nur noch den Faden in das Öhr der Sticknadel zieht und...

Taschen · 04. Juli 2018
Wer kennt ihn nicht, die liebenswerte Figur des Tim Burton aus seinem Film "Nightmare before christmas"?! Jack! Es ist einfach, einen schwarzen Stoff zu nehmen und das Konterfei dieses skurilen Charaketrkopfes darauf zu printen, eine Band durchzuziehen und es "Rucksack, Gymbag" oder sonst wie zu nennen. Ich wollte mit diesem sympatischen "Gruselgesicht" etwas "UNIKATES" kreieren. Groß genug, damit viel hineinpasst, angenehm, es zu transportieren und schön sollte es aussehen, um neidvolle...

Taschen · 04. Juli 2018
Für die Reiterin eine Schultertasche entwerfen! Die Taschenklappe in Form einer barocken Schabarcke, wird von einem "Friesen"-Strass-Kopf geschmückt. Hier habe ich, wie bei allen "Samttaschen", schwerzen, schwarzen, schwer entflammbaren Baumwollsamt verarbeitet. Die auslaufende Spitze der "Schabracke" ist mit rotem Pannesamt gearbeitet, umrandet mit schwarzen Strasssteinchen und dem daraus gebildeten Namen "Black Pearl", die schwarze Perle (Friese) unter den Pferden. Ebenfalls aus schwarzem...

Nähideen · 26. Juni 2018
Utensilo! Nur praktisch für die Aufbewahrung? Ganz im Gegenteil! Meine Utensilos sollen auch Freude am Betrachten bringen. Zum Beispiel im Kinderzimmer: Das Bild zeigt ein kleines Körbchen, zum einen mit Einhörnern oder auch lustig mit Punkten. Als Box für Krimskrams, Schmuck oder die Lieblingsstücke … Originell müssen sie aussehen und … sie müssen irgendwo noch einen kleinen Anhänger oder ein kleines Charm zur Verzierung tragen. Ich fertige meine Utensilos aus 100%igen...

Masken · 24. Juni 2018
Dias de los Muertos! Mexikos der „Tag der Toten“, findet in diesem Jahr am 02. November 2018 statt. Inspiration für meine Maske: Death & Roses. Von Hand gegossene, porzellanähnliche Grundmaske. Die Vorgabe für das Aussehen des Skulls gab mir das Foto eines, für den „Dias de los muertos“ geschminkten Mannes. Mit feinen Pinseln und Acrylfarbe entstand das Gesicht, immer wieder verfeinert, zuletzt die Schattierungen mit Kohlestift. Die schwarze Kapuze ist aus Pannesamt, unterlegt...

Nähideen · 24. Juni 2018
Das Element Wasser Lebens- und energiespendend. Wir suchen die Freiheit, uns zieht es zum Meer. Das Blau, die Weite, die Vorstellung der Unendlichkeit hinter dem Horizont, an dem der Himmel die Wellen küsst. Meine Inspiration zur Kreation einer STRANDTASCHE: Streifen in Weiß, wie die Wolken, die Gischt, die Kronen der Wellen. Streifen in Blau, wie die Farbe der unendlichen Tiefe des Wassers. Kleine Segelboote mit maritim gestreiften und bedruckten Segeln. Kleine Accessoires, wie Steuerrad,...

Schmuck Ideen · 12. Juli 2017
Was kann es Schöneres geben, als köstlich rote, süße Erdbeeren (in jeglicher Form) zu speisen, während man auf einem bequemenden Sitzmöbel, warmen Sommerwind auf der Haut spürt und entspannt den Sommertag genießt ... ;o) Die Erdbeere lockt mit ihrem verführerischen Rot, welches ein süßes Geschmackserlebnis verspricht. Der grüne "Hut" dieses frechen Früchtchens zeigt die farbenfrohe Natur in satter Farbe. Die kleinen Erdbeer-Emaille-Charms haben mich verführt, kreativ zu werden,...

21. Juni 2017
21. Juni 2017 SOMMERANFANG! VORHANG AUF: Der perfekte Tag, um die Arbeiten aus meinem Atelier zu präsentieren. Ideen umzusetzen ist, wie viele sicher nachvollziehen können, manchmal ein langer arbeitsreicher Weg. Vom Einkauf der Materialien über die Fertigstellung, das Fotografieren, das Bearbeiten der BIlder, bis hin zum Einstellen der Artikel mit Beschreibungen, ein zeitverschlingendes Unterfangen. Da ich seit Jahren meinen Inspirationen folge und die Kreativitöät keine Grenzen kennt,...
21. Juni 2017
... sie einzufangen und für alle anderen sichtbar zu machen eine Kunst für sich! Gesegnet sind die Menschen, denen die Kreativität quasi in die Hände gelegt wurde, um die Bilder in ihren Köpfen in die Realität zu "zaubern" ... um andere Menschen damit zu "verzaubern". Für den Künstler, und das ist in meinen Augen jeder Mensch, der etwas Schönes herstellen oder hervorbringen kann, sei es im Handwerk in der Literatur, im Tanz oder in der Musik, sind positive Bewertungen und Freude über...